Screenshots von Websites für den Verkauf auf sitedeal.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Benutzer

 

Am Wichtigsten:

 

Jedes Konto muss von einer Person/Firma gehalten werden, und jede Person/Firma darf nur ein Konto halten.

 

Auch wichtig:

 

- Private Angebote außerhalb dieser Website sind ausdrücklich untersagt.

 

- Benutzer dürfen nicht auf folgende Gruppen von externen Link verweisen. Dazu gehören:

 

- Seiten mit expliziter, obszöner oder vulgärer Sprache oder Bildern.

 

- Seiten mit urheberrechtlich rechtswidrigem Material.

 

- Seiten, die als Eigenwerbung eingestuft werden könnten, wie Seiten, die mit dem Benutzer verbunden sind.

 

- Im Allgemeinen sind externe Links verdächtig, wenn sie nicht zum Kontent der Seite passen.

 

- Kommentare sollten nur gemacht werden, um den Verkaufsprozess zu beschleunigen:

 

- Negative Kommentare sind nicht erlaubt, jeder Vorwurf von Betrug oder Diebstahl sollte an das Support-Team gemeldet werden.

 

- Wir raten von frivolen Kommentaren ab.

 

- Benutzer sollten mit angemessener Sorgfalt den Transaktionsprozess einleiten.

 

- Alle Benutzer sollten sorgfältig Webseiten Ihres Interesses überwachen. Wir können keine Garantien über die Zustellung von Nachrichten geben.

 

- Benutzer, die von unseren Admins verboten sind, können keine Rückerstattung der gezahlten Gelder erwarten.

 

Auktionen

 

- Mit der Einreichung einer Auktion, gewähren Sie eine dauerhafte, unwiderrufliche und uneingeschränkte Lizenz zum Speichern und Zeigen der Details Ihrer Auktion.

 

- Mit der Einreichung einer Auktion, stimmen Sie zu, dass im Falle eines Verkaufs, Ihre Kontaktdaten an den Höchstbietenden gesendet werden.

 

- Der Verkäufer muss das Recht und die Absicht haben den aufgeführt Artikel zu verkaufen.

 

- Der Verkäufer ist verpflichtet, dem Gewinner der Auktion, die Webseite zu verkaufen.

 

- Der Benutzer, der eine Auktion gewinnt, ist verpflichtet die Seite in der Höhe des Zuschlags oder Angebots zu kaufen.

 

- Der Verkäufer muss alle Angaben, über den zu verkaufenden Artikel offen darlegen, und darf nicht absichtlich Informationen der Öffentlichkeit vorenthalten.

 

- Während der Auktion darf der zu versteigernde Artikel nicht für den Verkauf in anderen Medien angeboten werden.

 

- Domain-Namen Verkäufer müssen die Fähigkeit haben, die Domain zu einem anderen Registrar zu übertragen.

 

- Die Verletzung einer Auktionleitlinie kann, ohne Rückerstattung der geleisteten Zahlungen, zum Aussetzen oder Entfernen des Benutzers und der Auktion führen.

Auktionen

 

- Ein Mindestpreis muss angegeben werden, und dieser muss gleich oder größer als das Mindestgebot sein.

 

- Der Mindestpreis darf nicht veröffentlicht werden.

 

- Der Mindestpreis, sobald dieser erreicht wurde, darf nicht verändert werden.

 

- Der Mindestpreis kann nur erhöht werden, falls keine Gebote vorliegen.

 

- Der Sofort-Kauf-Preis, falls vorhanden, muss gleich oder höher als der Mindestpreis sein.

 

- Sowohl der Sofort-Kauf-Preis, als auch der Reserve-Preis kann gesenkt werden; jedoch darf keiner der Beiden zu einem Betrag niedriger als das höchste akzeptierte Gebot geändert werden.

 

- Die Auktion wird öffentlich zur Schau gestellt. Ob der Mindestpreis erreicht wurde, spielt dabei keine Rolle.

 

- Angebote in den letzten vier Stunden der Auktion verschieben die Endzeit der Auktion um vier weitere Stunden (dies passiert nur einmal).

 

- Eine Auktion ist fertig, sobald sie geendet hat und alle Gebote, der letzten 72 Stunden, entweder akzeptiert oder abgelehnt wurden.

 

- Wenn eine Auktion beendet ist und der Mindestpreis nicht erreicht wurde, verfallen alle akzeptierten Gebote und die Seite wird nicht verkauft.

 

- Falls es Gebote größer oder gleich dem Mindestpreis gibt, bekommt das höchste akzeptiert Gebot den Zuschlag.

 

Private Verkäufe

 

- Bei einem Privatverkauf kann der Mindest-Angebotspreis nicht festgelegt werden.

 

- Der Mindest-Angebotspreis wird nicht der Öffentlichkeit gezeigt.

 

- Der Mindest-Angebotspreis kann dem Benutzer, wenn er ein Angebot abgibt, das niedriger als der Mindestpreis ist, angezeigt werden.

 

- Ein Privatverkauf ist gewonnen, wenn der Verkäufer ein Angebot akzeptiert.

 

Gebote und Angebote

 

- Gebote und Angebote sind anonym, ausgenommen dem Verkäufer.

 

- Bei Abgabe eines Gebotes oder Angebots sind Sie einverstanden, dass falls Sie der Höchstbietende sind, Ihre Kontaktdaten an den Verkäufer weitergeleitet werden.

 

- Verkäufer dürfen nicht im eigenen Namen oder über einen Mittelsmann, bei der Auktion mitbieten (wir überprüfen Ihre IP).

 

- Benutzer dürfen nicht anderen Benutzern , per PM, öffentliche Kommentare oder durch andere Medien eigene Daten (Name, E-Mail ...) offenbaren.

 

- Gebote oder Angebote ohne eine Antwort des Verkäufers innerhalb von 72 Stunden werden automatisch abgelehnt.

 

- Reaktionen auf Angebote oder Gebote sind permanent; abgelehnte Gebote können daher nicht mehr akzeptiert werden, und akzeptierte Gebote nicht nachträglich abgelehnt werden.

 

Gebote

 

- Gebote sind rechtlich verbindlich und unwiderruflich, bis ein höheres Gebot akzeptiert wurde, zu welchem Zeitpunkt das bisher höchste Gebot erlischt.

 

- Die Angebote können nicht durch den Bieter zurückgezogen werden.

 

- Alle Gebote müssen entweder durch den Verkäufer akzeptiert oder abgelehnt werden.

 

- Sofort-Kauf Angebote ohne eine Antwort innerhalb von 72 Stunden werden automatisch akzeptiert.

 

- Sofort-Kauf Gebote können nur aufgegeben werden, wenn derSofort-Kauf-Preis noch nicht durch ein akzeptiertes Gebot überschritten wurde.

 

- Wenn ein Sofort-Kauf-Gebot abgegeben wurde, können keine weiteren Gebote mehr abgegeben werden, bis das Sofort-Kauf-Gebot angenommen oder abgelehnt wurde.

 

- Die Annahme eines Sofort-Kauf-Gebots heißt, dass dieser Bieter der Gewinner ist, und das die Auktion gewonnen wurde.

 

- Falls der Verkäufer die PayPal-Adresse angibt, kann das Sofort-Kauf-Gebot nur durch direkte PayPal-Zahlung gestellt werden, in diesem Fall, wird das Angebot immer angenommen, wenn die PayPal-Zahlung abgeschlossen ist.

 

Angebote

 

- Angebote unter dem Mindestpreis werden nicht von unserem System akzeptiert.

 

- Angebote können an jedem Punkt, bevor sie vom Verkäufer akzeptiert sind, eingezogen werden.

 

- Angebote sind verbindlich und unwiderruflich, sobald der Verkäufer sie akzeptiert hat.

 

Erstattungen

 

- Listing Gebühren werden erstattet, wie das Deutsche Recht vorschreibt, und darüber hinaus, nur bei ermessen (g.f. wenn der Gewinner sich weigert die Auktion zu bezahlen).

 

Unsere Rolle

 

Wir mischen uns nicht in monetären Transaktionen oder Geschäftsbeziehungen zwischen Marktplatz-Käufern und Verkäufern ein. Wir sind ein neutraler Vermittler und nicht verantwortlich für das Scheitern des Verkaufs zwischen den zwei Parteien, infolge von nicht einhalten von Verpflichtungen, Vereinbarungen, oder andersweitigen Dingen.

Der Inhalt einer Marktplatz-Auflistung ist in der Verantwortung des jeweiligen Anbieters, einschließlich der Einhaltung aller Gesetze und der Untersagung von irreführenden und / oder irreführendem Verhalten. Damit haften wir nicht für Verletzungen der Rechte eines Dritten. Insbesondere gilt dies für Rechte an geistigem Eigentum, Markenrecht und Urheberrechtlich geschütztem Material. Wir behalten uns das Recht vor, Auktionen, Angebote, oder Kommentare aus unserem System nach eigenem Ermessen zu entfernen.

 



Statistik